WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Schrumpfkopf TV / Martin von hilft junger Biene wieder auf die Flügel ... summ, summ

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
178 Aufrufe

Beschreibung

Link zum Video auf VK:
https://vk.com/video516851631_456239168

Lin k zum Video auf bitchute:
https://www.bitchute.com/video/p6tWN 8qBpXMw


Für alle, die aufwachen möchten, sollen, wollen, dürfen, müssen …

Homepage Schrumpfkopf TV:
www.schrumpfkopf.jimdofree.com

Hauptkanal wakenews radio/tv:
www.wakenews.net

Wer wakenews unterstützen möchte:
http://wakenews.net/html/sponsor.html

Wakenews radio/tv ist der Hauptkanal, deswegen alle Spenden von Euch zuerst dorthin bitte und Danke dafür.

Wer von Euch allerdings darüber hinaus noch etwas Geld zur Verfügung hat und nicht weiß, wohin damit, dann sehr gerne an Martin von Schrumpfkopf TV.

Verwendungszweck: Mein freiwilliges Honorar für Schrumpfkopf TV Videos

Martin Kröhn
VR Bank Südpfalz
IBAN: DE72 5486 2500 7271 05
BIC: GENODE61SUW

Wer mir etwas mitteilen möchte, sehr gerne dann an:
martin@wakenews.net

Schrumpfkopf TV:
https://www.youtube.com/channel/UCmFzI2z2q TNlTR8p-oYuDog

Schrumpfkopf upload:
https://www.youtube.com/channel/UC-O9u mZ2UMcTKT6zPb3vp7g

Schrumpfkopf reload:
https://www.youtube.com/channel/UCgb1r nUwzUWCsc_W_eOsm0w

Passt exorbitant gut auf Euch auf,

Euer/Dein Martin

P.S. Meine Videos dürfen und können jederzeit geteilt und gespiegelt werden, okay ...

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Bienen, Hummel, Wespen, Hornissen, Fliegen usw. am besten mit einem Zuckerbrei päppeln. Es muß ein weicher weisslicher Brei sein. Die riechen die Zuckerkristalle sofort und gehen da ran und trinken, nehmen damit Brennstoff und Wasser auf. Tipp: Keinen Honig geben !
    Da sind Fermente von fremden Bienenvölkern enthalten, welche die Insekten krank machen können (Autoimmunreaktion). Die Insekten da draußen haben eine extrem schweres Leben. Allein schon durch Dürre oder tagelangen Regen, durch das Fehlen von Wiesenblumen uvm. Ich könnte heulen, dass ich nicht mehr tun kann. Ich habe keinen Garten und keine finanziellen Mittel, mir einen zuzulegen, um wenigstens dort einen kleinen "Garten Eden" anzulegen. Aber viel hätten einen und haben kein Wissen, wie sie den sinnvoller einsetzen könnten. Auch da ist noch viel Aufklärungsarbeit notwendig.
RSS