WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Ist der Panda ein Pädophilensymbol? Journalistin behauptet es

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
263 Aufrufe

Beschreibung

Am 07.01.2018 veröffentlicht

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Will noch anmerken, dass eine der größten Umwelt- und Tierschutzorganisation den Panda als Logo hat ! Gräbt und recherchiert man nach diesem Unternehmen, wird man feststellen, dass es da nicht alles Gold ist, was glänzt.
    Noch ein Gedanke: Der Panda-Bär ist ein TIER. Das Tier hat die biblische Zahl 666.
    Das wäre die eine Seite. Die andere Seite: Wenn du ein Tier aus dem Tierreich auswählen müsstest, dass kindlichem Verhalten am nächsten kommt, kommst du unweigerlich auf den Panda. NIcht der Koalabär, nicht das kleine Kätzchen. Sie haben viel zu viel "Erwachsenenverhalten". Nein der Pandabär ist anhänlgich, schmusig und dusselt niedlich in der Gegend herum. Er verkörptert als TIER das unschuldige, kleine niedliche, verspielte Kind.
    Von daher bin ich ziemlich überzeugt, dass der Panda auch ein Erkennungssymbol der Satanisten und Kinderschänder ist. (Beides geht Hand in Hand. Auch wenn ein Phädophiler keiner satanistischen Rituale vollführt, keiner Sekte angehört und sich dafür auch gar nicht interessiert, so dient er dennoch Satan, weil er die Lebenseenergie aus den missbrauchten Kindern absaugt)
RSS