WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Mensch und Tier - Raubtiere haben auch Gefühle und können sehr zärtlich sein

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
66 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/D0MqvtCrSpU

SUBSCRIBE to Beastly: http://bit.ly/2ceCJY0

BEASTLY’S brand new ‘Living With Tigers Season’ continues with episode three! Showcasing the craziest tiger documentaries we’ve brought to you over the years, we delve into the lives of the most daring big cat owners around. In this episode, we meet the daring owners who keep pet tigers in their very own backyard. Our journey starts with Floridian, Janice Haley, who relaxes in her garden with Saber - a 600lb Bengal male – and Janda – a 400lb Bengal female. Choosing to hand feed her giant ‘pets’, Saber and Janda can’t get off to sleep unless they suckle on Janice’s finger. Next, we meet big cat enthusiast, Carl Bovard, who keeps six tigers and two lions in his backyard as part of the educational non-profit company that he runs. Carl allows members of the public to tour his house and garden and get an up-close look at his cats – one of which weighs a massive 700lbs. Finally, we’re in Texas with 62-year-old truck driver Bonnie Hart, who shares her life with two bears and a white tiger called Anushka. Grandmother Bonnie still cuddles up to her pets each day, hand-feeding them treats like cookies and marshmallows.

Video Credits:
Producer: James Thorne, Danny Baggott
Editor: James Thorne

Follow your favourite Beastly shows on Instagram!
Beastly: https://www.instagram.com/beastlyshow/
Dog Dynasty - https://www.instagram.com/dogdynastyshow/

Chec k out more videos here!
Truly: https://www.youtube.com/user/barcroftmedia/fe atured
Barcroft Cars: https://www.youtube.com/user/BarcroftCars/fea tured

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen "Raubkatzen" Tiger, Löwen, Geparden usw. sind einfach Katzen.
    In der Natur erfüllen sie, wie z.B. ein Hai wichtige Funktionen.
    Stellt euch vor, ein verletztes Tier muss tagelang leiden, weil es niemand erlöst.
    Raubtiere töten die Schwächsten oder dämmen eine Spezies ein, die zu dominant wird.
    Sie regulieren die Bestände.
    Ob man solche Großkatzen in Gehegen halten soll, darüber lässt sich streiten.
    Wenn sie Liebe bekommen, gutes Futter und man sich mit ihnen abgibt und für Abwechslung sorgt (Plantschbecken, Spielzeug) gehts ihnen immer noch besser als ihren Artgenossen in der Wildnis oder im Zoo.
    Wer wollte da urteilen, was besser ist. Das ökologische Gleichgewicht ist sowieso schon gestört. und Großwildjäger treiben ihr Unwesen.
RSS