WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Es kann gar nicht anders sein: Drogenmissbrauch im Krieg

Lade...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von firewall777 in User Videos
29 Aufrufe

Beschreibung

Der Film hat eine beunruhigende, aber auch eine beruhigende Seite.
Denn die Grausamkeiten, welche der IS verübt, sind nicht nur Taten von Psychopathen und Soziopathen, sondern geschehen mit Sicherheit weitläufig unter Drogen-Einfluss.
Das ist für mich zumindest das Beruhigende dabei. Drogen entschuldigen nichts, da sie mit voller Absciht eingenommen werden und in vollem Wissen ihrer Wirkung. Aber es lässt das "Monster Mensch" kleiner erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS