WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Smarthome - ALEXA - KenFM im Gespräch mit Johannes Bröckers

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
41 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/m7jAmkb-jZQ

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Warum sich so viele Leute gerne bespitzeln und bevormunden lassen, denn nichts anderes sind ja solche Ausforschungsgeräte, wie Alexa & Co. hängt vermutlich mit einer ganz einfachen Psychologie zusammen.
    Diese Geräte repräsentieren "Ersatz-Eltern". Eltern, die damals die Verantwortung trugen und immer gesagt haben, was man tun und lassen soll.
    Für viele Leute sind die Geräte "Ersatz-Autoritäten" geworden, eine Art Schnuller, ein Bindeglied zur Kindheit, in eine Unmündigkeit, die noch nicht die harten Konsequenzen zeigt, wie heute als Erwachsener.
    Und die Entwickler WISSEN DAS ! Und die gesellschaftliche Entwicklung, die auch gewollt ist (Zerstörung der Familien, Auseinanderbrechen der gemeinsamen Werte usw.) treibt die vereinsamten Individuen immer mehr Richtung Ausforschung, Konsum usw.
    Es wird noch so weit kommen, dass "Alexa" oder "Siri" (man muss mal überlegen, für was die Namen stehen!) die "einzig gefühlte Freundin" im Leben von Menschen sein könnte.
RSS