WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Gewalt verherrlichende Videos werden bei YOU TUBE nicht zensiert

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
191 Aufrufe

Beschreibung

Diese klugen, schönen und sozialen Tiere steeerben hier unter völliger Panik einen sinnlosen langsamen Tod in einer \"Wasserfalle\"
genauso schlimm, wie auf \"Klebestreifen\" wo sie stundenlang in Todespanik sind.
Diese Videos gibt es haufenweise.
Ich habe einige YOU TUBE gemeldet
wegen Sadismus und Gewaltverherrlichung und Missbrauch an wehrlosen Tieren.

OHNE ERFOLG !

Aber eine Meinung, die nicht ins System passt und in einem Video kundgegeben wird, wird ganz schnell zensiert.

Ich bitte alle, die regelmässig Videos schauen.
Wenn ihr grausame Videos seht an Tieren, wo das Video keinen Zweck verfolgt wie Tierschutz, sondern wo es nur um Gewalt geht, sinnlose Gewalt, bitte meldet diese Videos und schreibt auch den Kanalbetreiber an, setzt Kommentare entsprechend ab.

Nur so kann es vielleicht eine Selbstbereinigung im Netz auf Dauer geben.

Und überlegt euch, ob man bei sehr guten Aufklärervideos überhaupt liken soll.
Denn wenn ein Video viele Likes bekommt, wird es dem Betreiber gegenüber auffällig und dann kann es sein, dass es DESHALB gelöscht wird !

Wir müssen verschachtelter Denken, um vielleicht effektiver zu werden in unseren Handlungen

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich habe übrigens YOU TUBE sogar angeschrieben und das Video gemeldet, wegen
    "gewaltverherrlichenden Inhalten".
    Die haben mir nach Tagen in völlig arroganter Art, dass sie hier nichts machen. Ich solle mich mit dem Kanalbetereiber kurzschließen.
    DA sieht man doch ganz offiziell und ganz klar, dass "Löschungen" zum größten Teil politisch motiviert ist. Gewalt, die kein politische Gewicht hat, wird gezeigt und nicht gelöscht.
    Auch Anbahnungsvideos für Kindersex waren jahrelang "kein Problem" für YOU TUBE.
    Er als ich Rabatz gemacht habe und das angezeigt hatte, kam YOU TUBE nach Wochen in die Gänge und hat die zahlreichen Videos mit "Webcam .....Datum" gelöscht.
    Dort sah man Kinder in eindeutigen Posen, die grenzwertig, aber noch legal waren. Hätte man genauer hingeschaut, WER da alles kommentiert (99,99 % perverse Männer) wäre das aufgefallen. Zwischen "Wollen" und "Können" ist eben ein Unterschied. YOU TUBE lebt die Doppelmoral, GOOGLE ebenfalls. ABER sie werden wohl auch dazu gezwungen.
    Das Internet, auch keine Teile davon dürfen gekidnappt werden. Das ist leider schon geschehen. Wir haben nicht aufgepasst rechtzeitig.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Das ist schlimmer insgesamt pro Jahr, was in Versuchslaboren läuft.
    Die Masse will nicht wahrhaben und sehen, dass Millionen Ratten und Mäuse weltweit, auf diese extrem derbe, grausame und dumme Art getötet werden. Ein unnötiges Leid für diese absolut sozialen und klugen Tiere. NGOs machen große Werbekampagnen mit "Schwimmen bis zur Erschöpfung" und wollen Spenden einsammeln, weil sie den "Tierfreunden" suggerieren wollen "Gebt uns Geld, dann ändern wir das".
    Nein, würden die was ändern wollen, würden die sich erst mal stark machen, dass solche Todesfallen verboten werden und jeder Eigenbau mit hohen Bußgeldern bestraft wird !
    Aber da hätten sie kaum "Unterstützer". Denn es ist ein Unterschied, ob ich Mäsue und Ratten bei mir zuhause "kille" weil sie mich stören oder ich gegen Tierqual in Laboren bin, weit weg von mir.
    Menschen sind i.d.R. schiziophren, was ihre moralischen Werte betrifft. Als ich etliche dieser Filme hier sah habe ich so geweint. Das Entsetzen in den Augen, das Unverständnis.
    Sie fragen sich, wieso das jemand mit ihnen macht. Die Tiere sind hochintelligent. Wir unterschätzen Tiere prinzipiell, was ihren Verstand und ihr Bewusstsein betrifft und wir hingegen überschätzen uns.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Es gibt Mäuse- und attenfallen, die sofort mit einem Stromschlag töten.
    Aber da hat der UNZENSIERTE und von You TUBE NICHT GESPERRTE Kanalbetreiber ja keine Freude. Sadisten und Geisteskranke, die Gewalt an wehrlosen Tieren verherrlichen, ja zelebriere und Millionen Trittbrettfahrer generieren, die lässt man machen, aber wehe man sagt seine Meinung in einem Video oder Kommentar, die dem System nicht passt und sei sie noch so wahr, so richtig so wertvoll, kommt sie weg, Video gesperrt.
    Aber diesen Dreck hier, diesen menschlichen Müll, den lässt man unbehelligt machen.
    Ich bin so wütend. Ich hoffe, dass ich niemals lieve miteerlebe, wie jemand ein Tier quält.
    Ich müsste anschließend meine Wohnung kündigen, weil ich dann erst mal 4 Jahre weg bin.
RSS