WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Angela Merkel: Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
244 Aufrufe

Beschreibung

Schon 2011 (!) verkündete Merkel dass die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist!
https://www.youtube.com/watch?v=GddVOdkzXug
Des Weiteren wollte Merkel sicherstellen, „dass es in Deutschland keinen Raum gibt, in dem die Polizei nicht die Sicherheit der Menschen und der Bevölkerung garantieren kann„.
(„Orwell Deutsch“ für: keine sogenannte „NoGo Areas“ in die sich die Polizei nicht reintraut)
Quelle:https://www.bundeskanzlerin.de/Content/DE/Podcast/2011/2011-06-18-Video-Podcast/2011-06-18-video-podcast.html

Und was ist 2015/16 daraus geworden?!

Die Sicherheit der Bürger konnte die Polizei in 2016 noch weniger garantieren wie im Jahr 2011!
Was anschaulich bei „XY-Einzellfall“ https://twitter.com/XYEinzelfall die „XY-Einzelfall Karte“ zeigt: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs

Hundertausende wenn nicht Millionen „sogenannte Einwanderer“ wurden von Merkel ins Land gelassen, ohne dass ihre Identität auch nur im Ansatz geklärt ist: Frankfurter Allgemeine Zeitung: „77 Prozent der Migranten ohne Ausweispapiere“ http://www.faz.net/aktuell/politik/fluechtlingskrise/fluechtlingskrise-77-prozent-der-migranten-im-januar-ohne-ausweispapiere-14087731.html

Wolfgang Bosbach und Nürnberger Polizei-Präsident kritisieren Merkels Flüchtlingspolitik – ZDF 30.07.2016 https://youtu.be/XO_t6zeTrQY

Wurden wir Bürger gefragt, ob wir eine solche, von Merkel und der Politik geschaffene Einwanderungswelle überhaupt haben wollten?

Nein!

Merkel und der „politische Mainstream“ Europas haben „Kriegsflüchtlinge“ und „Wirtschaftsflüchtlinge“ aus dem Arabischen und Afrikanischen Raum zu „Migranten“ und „Neuansiedlungsmaßnahmen“ vermengt und Millionen Einwanderer nach Deutschland gelassen https://youtu.be/b0sueR0OEbA

Stattdessen werden Bürger, die sich schon im letzten Jahr zu den „Bahnhofsklatschern“ kritisch geäußert haben und den von Politik und Systemmedien verbreiteten „Orwellschen Neusprech“ hinterfragen:

verunglimpft http://www.zeit.de/digital/2016-09/hasskommentare-facebook-heiko-maas-richard-allan

kriminalisiert http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-07/bundeskriminalamt-razzia-hetze-im-internet-hass-kommentare,

und zusammen mit der einzigen vorhandenen politische Opposition in die Nazi Ecke geschoben http://www.sueddeutsche.de/politik/alternative-fuer-deutschland-der-neue-rechtspopulismus-1.3120425

Es scheint der Feind der Bürger und wenigen „echten Kriegsflüchtlinge“ ist die eigene Regierung!

http://www.frauen-muetter-grossmuetter-machen-sich-sorgen-um-die-zukunft.de/?p=1802

-------------------------------------------------------------------------------------------
Mit Ihren Spenden (klicken Sie auf den folgenden Link) fördern Sie aktiv unsere mediale Arbeit hier im Internet und unsere Aktionen im öffentlichen Raum damit es weiter geht
https://www.paypal.me/SorgenumdieZukunft/10

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen https://preview.mailerlite.com/k8i0f7/1217236 691459248850/f1a1/
    Quelle: www.AnonymousNews.ru (sehr empfehlenswert ! )
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Genau. Wieso müssen wir das akzeptieren ? Frechheit !
RSS