WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

EU Parlament: "Die Zukunft der EU wird islamisch sein!" Marcel de Graaff

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
312 Aufrufe

Beschreibung

Quelle und Text: https://youtu.be/zj_zyWRy-F0
http://www.Wahrheitsbewegung.TV - „Wenn die EU ihren derzeitigen Kurs fortsetzt, wird die Zukunft Europas islamisch sein“ Marcel de GRAAFF - Fraktion Europa der Nationen und der Freiheit – Niederlande - Partij voor de Vrijheid:
https://www.youtube.com/watch?v=NaBLMeuZ4Aw&feature=share&fbclid=IwAR1UQ_E3cUi1zNfXInfKFjY6pW9SIWqUpWuCLFwJmYBmxuBmtW5pZyEgyRw&app=desktop#dialog
„Herr Präsident, lassen Sie mich Ihnen ein Szenario geben, das nicht im Weißbuch von Herrn Juncker enthalten ist. Wenn die EU ihren derzeitigen Kurs fortsetzt, wird die Zukunft Europas islamisch sein. Das ist das Ziel der islamischen Welt, und das ist das Ziel der EU-Elite. Dies ist das Ziel der Politik der offenen Grenzen und das Ziel dieser kriminellen Masseneinwanderung. Natürlich gibt es Opfer von Missbrauch, Mord und Vergewaltigung. Das ist der Preis für die Ausrottung nationaler Identitäten. Das ist eine bewusste EU-Politik!

Es gibt nur ein Hindernis auf dem Weg zum europäischen Kalifat, und das sind die patriotischen Bürger, die patriotische Parteien wählen. Die EU hat diese Parteien zu ihren Feinden erklärt, ihrer größten Bedrohung. In der EU gilt die Rechtsstaatlichkeit nicht für Patrioten. Sie sind vogelfrei (und dürfen straffrei getötet werden). Die Zukunft Europas ist das Kalifat, es sei denn, die Bürger erheben und verteidigen ihre Kultur und Identität.“
Quelle: Europäisches Parlament 8. Aussprache über die Zukunft Europas Mittwoch, 17. Januar 2018 - Straßburg

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Kurz und knapp. Sehr gute Rede. Er hätte noch mehr sagen können, aber was er gesagt hat, war mutig und korrekt.
RSS