WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Okt 2021 - Causa Sebastian Kurz: Die Chatprotokolle

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
51 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/tvkb3-CG32A

DER STANDARD und das Burgtheater dokumentieren gemeinsam die Chatprotokolle der \"Causa Kurz\". In einem gemeinsamen Video lesen Ensemblemitglieder des Burgtheaters aus jenen Chatprotokollen, die der Staatsanwaltschaft als Ausgangspunkt für ihre Ermittlungen dienen. Sehen Sie die Videodokumentation hier auf derStandard.at sowie auf burgtheater.at. Sie soll jedem ermöglichen, sich selbst ein Bild von der Causa zu machen.

Die Ensemblemitglieder Regina Fritsch, Daniel Jesch, Christoph Luser, Dörte Lyssewski, Robert Reinagl und Nils Strunk schlüpfen in dem etwa 20 Minuten langen Video in die Rollen von Sebastian Kurz, Thomas Schmid und anderen. Dörte Lyssewski ist die Erzählerin.

In der Kooperation übernahm DER STANDARD die Auswahl der Chats, erarbeitete die Textfassung und war für die Videoproduktion zuständig. Die künstlerische Umsetzung der Lesung oblag dem Burgtheater; Direktor Martin Kušej führte Regie. Die Aufzeichnung fand auf der Probebühne im Wiener Arsenal statt.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Es muss natürlich klar sein, dass "repräsentative Umfragen" immer von jemand bezahlt werden.
    Die Umfragefirmen / - Institute arbeiten nicht kostenlos.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich bin begeistert von dieser Aktion.
    Sprecher/innen stellen den Fall konkret nach.
RSS