WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Hätte die 6. Armee ausbrechen können? Kesselschlacht Stalingrad.

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
37 Aufrufe

Beschreibung

Am 23. November 1942 im Zweiten Weltkrieg, also exakt vor 80 Jahren, wurde im deutsch-sowjetischen Krieg - im Verlauf des sowjetischen Unternehmens Uranus - von der Roten Armee der Kessel um den Gefechtsraum der deutschen 6. Armee und ihrer verbündeten Truppen im Raum Stalingrad endgültig geschlossen. Ab dann gab es für die Armeeführung unter Generaloberst Friedrich Paulus nur eine Frage: Sofortiger Ausbruch oder auf den Entsatz von außen warten? Aber war die 6. Armee, ab dem Tag des Schließens des Kessels, überhaupt noch in der Lage, auszubrechen? Und wieviel Schuld trägt die Luftwaffe am Untergang der Armee? Und hatte das Aushalten der 6. Armee bis zum 3. Februar 1943 für die übrige Ostfront eine Bedeutung?

https://www.youtube.com/watch?v=E9Ymd0EO0Aw 

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS