WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Griechische Polizisten offenbar von türkischer Seite mit Tränengas beschossen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
108 Aufrufe

Beschreibung

Gestern wurden aus Kreisen der griechischen Regierung Videoaufnahmen veröffentlicht, die zeigen sollen, wie griechische Grenzschützer von türkischer Seite aus mit Tränengas beschossen werden. Währenddessen warten Tausende Menschen vor der griechischen Grenze darauf, in das Land einreisen zu dürfen. Die Türkei hatte ihrerseits verkündet, die Grenzen nach Europa zu öffnen, Griechenland ist fest entschlossen, sie zu schützen.
https://www.youtube.com/watch?v=3gZG164KDCI&feature=share
Im Video ist zu sehen, wie Tränengas auf griechische Grenzschützer abgefeuert wird. Bereits bei vorherigen Zusammenstößen mit gewaltbereiten Migranten, wurde offenbar von türkischer Seite aus mit Tränengas geschossen. Zahlreiche solcher Geschosse mit türkischer Aufschrift fand man auf griechischer Seite.

Die griechische Regierung wirft der Türkei vor, Migranten als Schachfiguren zu missbrauchen, um politischen Druck aufzubauen. Der griechische Premierminister, Kyriakos Mitsotakis, sagte heute zu den Menschen, die seit der türkischen Grenzöffnung an die griechischen Grenzen strömen:

Die Zehntausenden von Menschen, die in den vergangenen Tagen versucht haben, nach Griechenland einzureisen, kamen nicht aus Idlib, sondern leben seit langem sicher in der Türkei. Die meisten von ihnen sprechen fließend Türkisch. Und Europa wird sich von der Türkei in der Flüchtlingsfrage nicht erpressen lassen.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wenn ich das ganze mit Abstand sehe, ist es noch verrückter.
    Im Grunde haben wir als Menschheit so viele echte Probleme zu lösen und tun es nicht.
RSS