Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Anzeige gegen Youtuber wegen dessen Video über ein sterbendes Kaninchen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
49 Aufrufe

Beschreibung

Deutschland ist verloren. Das glauben Sie nicht? In diesem Film erklaere ich es Ihnen an einem simplen Beispiel. Eine Anzeige gegen mich von einem fehlgeleiteten Mitbürger.
Hier der Blogartikel: http://www.neulichimgarten.de/blog/dies-und-d as/deutschland-ist-hoffnungslos-verloren/

Tags: Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Normalerweise, wenn es vernünftig zuginge, müsste der Anzeigenerstatter einen Teil der Kosten tragen oder zumindest selbst eine Strafanzeige bekommen wegen "Vortäuschung einer Straftat und falscher Verdächtigung".
    "Strafvereitelung" in dem Sinne kann das der Polizist so nicht gesagt haben, da er ja das Ergebnis der Ermittlungen gar nicht kannte. Auch käme es einer Vorverurteilung gleich. Dazu ist er nicht berechtigt, der er nur Ermittelnder ist. Aber "Verdacht auf Strafvereitelung" das hätte er so sagen können. Ja, es ist verrückt, was in der BRD alles passiert. Da stirbt ein Kaninchen, woran auch immer, nachdem man versucht hat, ihm tierärztlich zu helfen. Auf der anderen Seite werden Kinder missbraucht, geschlachtet und kein Polizist traut sich da ran, weil das ein Netzwerk ist. Aber auf den kleinen Mann, da ist dann genug Mut da...
RSS