WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

So schaltet man den Funk-Chip in der Bank-Card ab

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
324 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/yQI4DJSBIzo

Immer mehr EC- und Kreditkarten werden mit Funkchips für das \"Kontaktlose Bezahlen\" ausgestattet. Hier ein kurzer Beitrag, wie sich diese Funktion abschalten läßt. Weitere Informationen auf www.ulrichweiner.de

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ja Chris, und wieso solltest du das tun ?
    Wenn du so einfach die Funktion ausschalten kannst ?
  • chris Gesperrt Eingetragen man kann die Karte auch in Alufolie einwickeln, es gibt auch dafür Hüllen zu kaufen.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wer das "berührungslose Bezahlen" in Geschäften nciht betreibt und ich rate davon ab,
    soll den Funk-Chip ausschalten !
    Denn jeder Unbekannte auf der Fußgängerzone, in Läden, einfach in eurer Nähe kann euch die Karte auslesen ! Und ihr seit leicht zu orten (Bewegungsprofile) Nein, nicht nur über das Handy, sondern auch über euren Personalausweis, EC-Card usw.
    Ihr wisst ja nicht, wo überall Sensoren eingebaut sind, die ständig euren Aufenthaltsort senden ! Also Funkchip aus, so kann auch niemand die Bankdaten auslesen und Blödsinn und kriminelles mit machen. Ihr braucht, um Geld abzuheben am Automat KEINEN Funkchip.
    Der Geldautomat funktioniert, weil er den "goldenen Chip" ausliest. Das reicht ihm.
    Die Funktion abschalten kann man auch jederzeit wieder rückgängig machen.
    Ein Kinderspiel, so einfach ist das.
    Aber das wird euch von der Bank nicht mitgeteilt. Jedenfalls erinnere ich mich nicht, darüber aufgeklärt worden zu sein, als ich meine erste EC-Card bekam.
RSS