WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

"Easier To Kill A Million People, Than Control A Million People" -Zbigniew Brzezinski

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
224 Aufrufe

Beschreibung

No one asked me where I got the title for my video. Amazing! Yet, people said I was fear-mongering. Does anyone know who I was quoting in my title? Apparently very few. For those who say I was fear-mongering, no less a person than NWO proponent Zbigniew Brzezinski stated that, amongst some other nefarious and horrible ideas. So, I am fear-mongering?? You need to know the enemy!!!

https://www.youtube.com/watch?v=pTm6LTpHocY 

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Sein Buch wäre zu lesen, um zu erfahren, in welchen Kontext Brzezinski gesagt hat, dass es leichter ist, Millionen Menschen zu töten, als zu kontrollieren.
    Es hätte nämlich auch zitierte "Feindessprache" sein können.
    Wenn nicht, ist er eindeutig ein Psychopath. Aber auch wenn nicht. Um "Kriegsberater" zu sein muss man schon gewisse Charakterzüge haben, die mit Empathievermögen nichts zu tun haben.
    Ich sage übrigens immer wieder, wenn Leute den ganzen Tag meckern, dass das nicht gut ist, der machts falsch und dieser ist ein Depp und überhaupt ..... (ich nehme mich da nicht aus, komme auch hin und wieder in den Klagemodus...) dass, wenn die Machteliten es wollten, uns binnen Stunden, Tage alle töten könnten. Es ist überhaupt kein Problem.
    Wir müssen daher schon auch froh sein, wenn sie uns leben lassen. Immerhin. Nicht gut leben lassen, aber leben lassen. Schätze mal, auch sie sind den göttlichen Gesetzmässigkeiten unterworfen. Hinter jeder Existenz verbirgt sich ja ein höheres Selbst, ein Astralwesen, dass Teil des Universum ist, Teil der Schöpfung, Teile von Gott.
    So sehe ich das jedenfalls.
    Du kannst von dem größten Spinner, A-Loch, Lügner, Betrüger, Landstreicher noch etwas lernen:
    Nämlich, wie man es nicht macht. Jeder Mensch ist damit für jeden Menschen ein Vorbild.
    Sorry, ich schweife etwas ab.
RSS