WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Warum die Lüge Satan nährt und kein Lügner je der Macht der geistigen Gesetze entkommen wird

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
138 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=EvILunvVUts

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen "Was ich denk' und tu', das trau' ich auch dem andern zu"
    Wer lügt, schadet sich selbst am meisten. Er vernichtet seine Glaubwürdigkeit, seine Integrität. Und er verliert das Urvertrauen in andere Menschen ! Weil er ja auch ständig annimmt, angelogen zu werden. Es ist eine Hölle, die er nicht erkennen kann. Er ist blind für Erkenntnis und Erleuchtung.
    Vor allem macht sich ein Mensch klein vor der Welt. Denn er lügt ja nur wegen den anderen und seinen Vorteilen. Sein Trieb, seine Gelüste treiben ihn. Er ist nicht mehr selbstbestimmt.
    Doch der Lügner merkt das nicht, kommt sich dabei noch schlau vor.
    Er verliert nach und nach seine Lebenskraft und wird er dennoch alt, wird er bis dahin kein schönes Leben haben. Er ist innerlich nicht frei. Ich würde da nicht einmal Satan bemühen.
    Es sind Gottes ethische Gesetze, die hier wirken, weil wir alle in uns die Eichung haben, der eine mehr oder weniger, aber wir haben immer eine Eichung.
RSS