WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Geschöpfe Gottes auf Fleischlieferant reduziert

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
155 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/T0v5VmmeV6o

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich höre jetzt auf mit verlinken solcher Beiträge, denn dafür würde ich Stunden benötigen. Es ist so krass und so allgegenwärtig wiederwärtig.
    Gott hat die Tiere perfekt erdacht und sie haben sich natürlich entwickelt und alles war gut.
    Bis der Mensch die Bühne der Weltgeschichte betrat.
    Was für eine Perversion, was für eine Sünde vor allem, beseeltes Leben nur auf sein Fleisch zu reduzieren. Die Rinder haben nichts von ihrem Leben und es ist auch noch recht kurz.
    Das ist aber nicht nur bei diesen gentechnisch veränderten Rindern so.
    Ich denke, wer künstlich verändertes in sich aufnimmt, wird selber auch verändert.
    Es geht nicht nur um Profit meiner Meinung nach, denn es spielt keine Rolle, ob ein Rind mehr Fleisch abgibt. Es muss genauso viel fressen wie zwei normale Rinder. Nur die Steaks sind größer, aber wozu ?
    Nein, ich sehe hier noch etwas anderes, was im mentalen Bereich geschieht bei den Menschen, die von diesen Tieren essen. So wie hier die Tiere in ihrer Art zerstört werden, so werden wir entmenschlicht auf Dauer. Ich weiß nicht wie es euch geht. Für mich wird diese Erde immer mehr zum Gruselkabinett und nur Wenige stören sich daran oder bemerken es überhaupt.
RSS