WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Wyoming: Monumente, die es nicht geben dürfte...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Florian Geyer in User Videos
62 Aufrufe

Beschreibung

In Wyoming gibt es Monumente, die unsere Geschichte komplett verändern würden, wenn man sie genau erforscht. Der \"Falling Block\" z.B. ist ein 23m hoher Würfel mit 90°-Kanten für den es keine Erklärung gibt. Auch der Devils Tower und der ebenfalls wie ein abgeschnittener Baum aussehende Black Butte befinden sich dort. Lasst uns das einmal genauer ansehen.

✅ Für noch mehr Updates und spannende Beiträge komm in meinen Telegram-Kanal: ???? https://t.me/kaibrenner

▬▬▬▬▬▬▬? ??▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
✅ Wer meine Arbeit unterstützen möchte hier entlang: (Vielen Dank! ????)
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬? ??▬▬▬▬▬▬
IBAN: DE94 1001 0010 0821 9011 03
paypal.me/2kaibrenner (Verwendungszweck: Spende/Unterstützung)



✅ Haftungsausschluss:
Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Dieses Video erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. In meinen Videos berichte ich über Zusammenfassungen von Literaturrecherchen, Zitate und Erfahrungen von Privatpersonen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

✅ Kontakt: kaibrenner00@gmail.com

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen "Ich vernehme die Botschaft, allein mir fehlt der Glaube,,,"
    Auch wenn ich Kai schätze scheint mir das mit den Baumstümpfen doch etwas fern der Realität zu sein. Jedenfalls mussten die damals ziemlich grosse Kettensägen gehabt haben...oder waren es ausserirdische Riesen mit einem Laser, die die Riesenbäume zum Innenausbau ihrer Raumschiffe brauchten ?"
    Man darf alles glauben.
    Bis hierhin weiss auch ich es nicht.
    Vielleicht bin ich nicht mutig genug aber ich tippe hier dennoch auf eine geologische Erklärung.
    Wer mehr weiss kläre mich auf!
RSS