WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

CYBERKAMPF GEGEN CORONA: Telekom teilt Handydaten im Kampf gegen Coronavirus mit RKI

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
137 Aufrufe

Beschreibung

Das Robert-Koch-Institut (RKI) will mit anonymisierten Handydaten die Wirkung der massiven Corona-Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Deutschland im Kampf gegen das Coronavirus prüfen. Anhand der Daten lasse sich feststellen, ob die geforderten Maßnahmen auch eingehalten würden, sagte RKI-Präsident Lothar Wieler am Mittwoch in Berlin. Diese zeigten, ob die Mobilität der Bevölkerung nachgelassen habe. Die Deutsche Telekom stellt dem RKI kostenlos Daten zur Verfügung.
https://www.youtube.com/watch?v=alFqzkFcIGc
In Deutschland gelten seit dieser Woche massive Einschränkungen im öffentlichen Leben, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Schulen und Kitas, aber auch zahlreiche Geschäfte sind geschlossen. Die Bürger sind aufgefordert, möglichst zu Hause zu bleiben. Allerdings ist umstritten, ob sich genügend Menschen daran halten. 

Die Handydaten sollen dabei Anhaltspunkte liefern. "Wenn wir sehen, dass die Menschen die Maßnahmen gar nicht umsetzen, wissen wir, warum Infektionszahlen hoch bleiben", sagte RKI-Präsident Wieler. Das Institut wolle "faktenbasiert" Entscheidungen treffen. Wieler konnte noch keine Angaben dazu machen, ob die bereits gelieferten Daten Rückschlüsse auf die Mobilität der Deutschen zulassen. 

Die Deutsche Telekom hatte dem RKI am Dienstag ein erstes Datenpaket zur Verfügung gestellt. Diese Daten könnten auch gekauft werden, das Institut bekomme sie aber kostenlos, sagte Wieler. Er versicherte, es seien anonymisierte und keine individuellen Daten. 

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2020 erstellt

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Anke Detlev, für diesen wichtigen Beitrag. Und nicht nur die.
    Es geht los - Die NWO nähert sich in großen Schritten. Sie fahren jetzt alles auf, was geht.
    War heute auf ein paar Behördenseite. Du liest nur noch CORONA
    In Österreich wurden Handy-Daten von Behörden abgefragt, ob sich die Leute an die Ausgangssperren halten !!!
    https://www.computerbild.de/artikel/cb-N ews-Internet-oesterreich-Tracking-Handy-25430 811.html
RSS