Dr. Regina Möckli: Die forensische Psychiatrie ist irrsinnig geworden ! (Teil 2)
Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Dr. Regina Möckli: Die forensische Psychiatrie ist irrsinnig geworden ! (Teil 2)

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
69 Aufrufe

Beschreibung

Die mutige Thurgauer Psychiaterin Dr. med. Regina Möckli berichtet in der Fortsetzung (Teil 2) von den Machenschaften in der forensischen Psychiatrie.
(c) Volker Hoffmann, Revolutionsstadt Rastatt in Baden, info@videologe.de

https://www.youtube.com/watch?v=-AMhaF325AM 

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Zum Titel: "Wieso geworden".....das war sie doch schon immer, seit es die Psychologie und Psychoanalyse gibt. Von jeher waren die Psychiatrien in Deutschland vor allem ein politisches Instrument, unliebsame Men´schen aus dem Verkehr zu ziehen. Waren es vielleicht vom Schwerpunkt her damals eher stark verhaltensauffällige Leute bis hin zu Gewaltverbrechern, so sind es heute immer mehr "politische Opfer" "Was, Dir gefällt unser System nicht ? Du musst krank sein und du bist ein Risiko für die freiheitlich-demokratische Grundordnung". Und bis auf wenige Ausnahmen sind fast ALLE Menschen käuflich ! Der Preis bestimmt letzten Endes, ob du dich kaufen lässt und die Drecksarbeit für eine noch tiefer im Sumpf steckende Elite machst.
RSS