WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Schweiz stimmt gegen Waffenlieferung in die Ukraine

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
84 Aufrufe

Beschreibung

Das Schweizer Parlament bleibt hartnäckig und verbietet weiterhin Exporte ihrer Waffen in die Ukraine. Mehrere Anträge zur Lieferung durch Drittstaaten wurden bereits abgelehnt. Währenddessen fordert Selenskyj beim Gipfeltreffen der Europäischen Politischen Gemeinschaft in Moldau weitere Hilfen.
https://www.youtube.com/watch?v=vCzqrzsDBKE 
Besuchen Sie uns doch auch auf unseren anderen Kanälen:
https://www.eXXpress.at
https://www.instagram.com/exxpress.at
https://www.facebook.com/exxpress.at

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Das hätte ich vorher schon sagen können.
    Der wichtigste Geheimbund OCTOGON, WEF, UN, CERN uvam. sitzen in der Schweiz.
    Sie können es sich nicht leisten, einen Angriff durch die Russen zu provozieren.
    Dann wäre ihre Infrastruktur stark beschädigt. Deshalb, so meine Einschätzung halten sie sich wieder "neutral" und ziehen sich aus der Sache raus. Es gibt für sie mehr zu verlieren, als zu gewinnen. Der Endkampf tobt. Die Bevölkerung bekommt das, um was es wirklich geht, überhaupt nicht mit.
RSS