WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Regierung beliebt wie nie – bei Kinderschändern | Achtung, Reichelt! vom 04. Dezember 2023

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
53 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/xpZvkQPdDHw

Viele Menschen sind abgeschreckt von einer ruchlosen und zutiefst bösartigen Bewegung, der es mit dem Schlagwort „sexuelle Identität“, mit bunten Flaggen und erbarmungslosen Gesetzen, mit totalitärer Sprache, mit Propagandamedien wie Jan Böhmermann, gelungen ist, die Macht über unsere Realität zu erlangen
 Männer, die behaupten eine Frau zu sein, als Männer zu bezeichnen, will und wird unsere Bundesregierung des Grauens schon bald mit einer Geldstrafe von 10.000 Euro belegen. Das steht im sogenannten Selbstbestimmungsgesetz. Noch einmal: Männer, die öffentlich in Reizwäsche auftreten, wollen dafür sorgen, dass sie sich in Zukunft ungestraft kleinen Mädchen nähern dürfen. Was die Regierung „Selbstbestimmungsgesetz“ nennt, ist in Wahrheit ein Angriff auf unsere Zivilisation.
Dazu spricht in dieser Folge von Achtung, Reichelt! auch ein Gast, der wahrlich ein Experte auf dem Gebiet ist: Carsten Stahl. Er erklärt uns die Hintergründe zum neuen Selbstbestimmungsgesetz und die Interessen, die daran mitwirken.

00:48 Linkes Verständnis für Kinderschänder
03:03 Wahrheit wird unter Strafe gestellt
07:06 Männer sollen künftig Frauen sein
12:59 Regierung will strafen für Kinderschänder entschärfen
22:55 Interview mit Carsten Stahl

Jetzt auch alle anderen „Achtung, Reichelt!“-Folgen ansehen: https://www.youtube.com/playlist?list=PL-EA79 ryVOhi-xiRmuZpaXXbEJAIuiD5Z

Folgen Sie uns auch auf unseren anderen Kanälen:
Instagram: https://www.instagram.com/achtung.reichelt
Twi tter: https://twitter.com/jreichelt
Telegram: https://t.me/AchtungReichelt

#AchtungReichelt
# NIUS
#stimmedermehrheit
#carstenstahl
#kinderschutz

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Un-be-schreiblich.
    Wer schützt uns, unsere Frauen, Kinder und Familien vor diesen Verbrechern?
    Der Staat schützt die Täter.
    Der Staat ist Mittäter.
    Noch sind wir fassungslos.
    In Schockstarre.
    Aber auch die geht vorbei...
    ...und dann: wehe den Staatsdienern!
    Wehe den Tätern!
RSS