WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Mord am Bodensee? Todesfall von Isabelle - Behörden mauern - Wer kann helfen?

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in Wakenews Sondersendungen
274 Aufrufe

Beschreibung

Wake News Radio/TV informieren: Sondersendung
mit Monika und Karl-Heinz, Teil 2 Interview mit Karl-Heinz über den mysteriösen Tod seiner Tochter Isabelle am Bodensee auf dem Gelände der ab April 2020 stattfindenden Landesgartenshow.



Hinweis: ACHTUNG ZENSUR!
https://mywakenews.wordpress.com/2020/02/10/zensur-haben-wir-recht-gehabt-youtube-loscht-unser-corona-virus-video-wake-news-radio-tv/
YouTube hat unseren Hauptkanal wecknachricht am 31.10.2019 gelöscht! Bitte unsere Ausweichkanäle nutzen!
Inzwischen nutze ich den neuen Browser von Brave um der Datenkrake Google Chrome zu entkommen. Wenn Du/ihr euch diesen Browser herunterladet, dann nutzt bitte diesen Referral (Weiterempfehlung) - Code, ich/wir erhalten dann eine kleine Summe, die wir für Wake News nutzen können:
https://brave.com/wak872

https://www.youtube.com/user/WakeNewsTV
(zur Zeit Upload-Sperre/Zensur)
https://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio

Und unseren eigenen Video-Kanal: https://wakenews.tv

https://www.bitchute.com/channel/wakenewsradiotv/

alle Links auf dieser Seite: https://vugwakenews.wordpress.com/2020/03/08/mord-am-bodensee-todesfall-von-isabelle-behorden-mauern-wer-kann-helfen/ 


Bei YouTube zensiert:
https://mywakenews.wordpress.com/2020/02/10/zensur-haben-wir-recht-gehabt-youtube-loscht-unser-corona-virus-video-wake-news-radio-tv/
https://www.bitchute.com/video/1JgTBtCIRdJg/
https://mywakenews.wordpress.com/2019/07/16/panische-umvolkung-in-vollem-gange-wake-news-radio-tv/
https://www.bitchute.com/video/z9aY2n8JqB8/

So könnt ihr uns unterstützen!
Für Spenden via Post (bitte Scheine in Alufolie einwickeln wg. Durchleuchtung/Chip)
Verein zur Förderung Internationaler Freier Medien
c/o D. Hegeler
Postfach 267
CH-4005 Basel

Die Wake News Collection
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=978bfa700
alle Links auf dieser Seite:
http://www.wakenews.net/spenden/

Bestellungen von T-Shirts/Kappen/Westen/Hoodies/Bomberjacken/Outdoorhosen von Wake News:
http://www.laufteufel.de/

und unseren neuen Aufkleber/Sticker:
http://www.wakenews.net/werbemittel/
https://twitter.com/WakeNewsRadio

Facebook (Nutzer generierte Seite)
https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News Radio Musik Channel:
https://musicwakenews.wordpress.com/
http://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio

Music: annette "Love You Wind"

Music: Alwin IRB
Intro Music: Producer Dan (D-MotionProductions)

Produktion: Wake News Radio/TV http://wakenews.net/ http://www.wakenews.tv

Disclaimer: "Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use."

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Selbstmord halte ich schon, ohne die anderen Umstände zu kennen, für ausgeschlossen.
    Wenn ein Mensch sich töten will ist es sher schwer, sich selbst zu "ertränken".
    Die Schutzreflexe des Körpers sind so stark, dass man einfach immer wieder nach Luft schnappen muss. Und wenn sich jemand dazu vorher betrinkt, ja da könnte man ja gleich 1 Flasche hochprozentigen Alkohol trinken ein paar Tabletten nehmen und bequem zuhause auf dem Bett einschlafen und sterben. Noch angenehmer wäre so ein Freitod mit Kohlenmonoxy bzw. Kohlendyoxid, was mit jedem Campinggrill möglich wäre.
    WER bitte "geht ins Wasser ?"
    Wenn es ein politischer Mord war, dann wird es sehr schwer werden, dies zu beweisen, wenn sich alle Mitwisser und Täter gegenseitig decken.
    Das Mädchen macht auf dem Foto auch einen sehr selbstbewussten, lebensfrohen Eindruck.
    Gut, das kann täuschen, sicherlich.
    Aber, wenn ein Unfall ausgeschlossen werden kann, gehe ich eindeutig von Mord aus.
RSS