WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Emotionaler Auftritt von Prof. Dr. Sucharit Bhakdi auf dem 2. Corona-Symposium der AfD-Fraktion

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Florian Geyer in User Videos
89 Aufrufe

Beschreibung

Am 11. und 12. November 2023 fand das 2. Corona-Symposium der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag statt. Zwei Tage lang machten ausgewiesene Experten wie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, Prof. Dr. Stefan Homburg, Prof. Dr. Andreas Sönnichsen, Dr. Ronald Weikl, Dr. Gunter Frank, der Datenanalyst Tom Lausen, Prof. Dr. Paul Cullen oder der Pathologe Prof. Dr. Walter Lang die Veranstaltung aufgrund ihrer hohen Fachkompetenz für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Ereignis.

Die auf dem Symposium getätigten Aussagen spiegeln die Meinung des jeweiligen Referenten wider.

Die vollständige Aufzeichnung der Veranstaltung finden Sie hier:
Tag 1 https://youtu.be/_uEBmQhyjCU
Tag 2 https://youtu.be/XnvtYibTQmk

Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZp8bZipnj ntBGLVHm6rw/about?sub_confirmation=1

Unsere Webseite
https://afdbundestag.de/

Andere Social Media Kanäle
Facebook: https://www.facebook.com/afdimbundestag/
Twitt er: https://twitter.com/AfDimBundestag/
Instagram: https://www.instagram.com/afdimbundestag
Teleg ram: https://t.me/afdfraktionimbundestag
TikTok: https://www.tiktok.com/@afdfraktionimbundesta g

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Bhakdi ist nicht nur ein helles Licht sondern ein ganzer Leuchtturm.
    Sehr emotionale, aber zugleich auch inhaltsvolle, hochintelligente, moralische und mutige Rede eines wahrhaftigen Wissenschaftlers, der seine Titel zurecht trägt.
    Und bis zum Ende schauen, denn die Rede wird immer besser.
    Danke AfD, danke Sucharit Bhakdi.
RSS