WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Die unsägliche ARD-Kampagne : "WIR SIND DEINS"

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
282 Aufrufe

Beschreibung

#ARD #Kampagne #Propaganda
https://www.youtube.com/watch?v=n9KrW0KHCTc&list=PLspFvn9LZQaa6D0kI0wz_tH4UuHACWH9m&index=2
Die ARD feiert sich selbst und biedert sich dem Publikum als "Wir sind Deins" an. Die Kampagne läuft vor allem in den sozialen Kanälen, die von den ÖR-Sendern sonst gerne als "asoziale Medien" diffamiert werden, als Horte des Hasses, der Wut, der Beschimpfungen und widerlicher Rechtspopulisten, womit meist Bürger aus der Mitte gemeint sind, die von der politischen Kaste in Berlin die Schnauze voll haben und daher aufbegehren. In diesem VIDEO entlarven wir diese Kampagne als das, was sie ist - und schicken sie zum Teufel, mitsamt den Zwangsbeiträgen für das GEZ-TV, von seinen Stilleben-, Zeitlupen- und Erziehungs-Tatorten bis hin zu den langweilig-einseitigen Schwatzbuden, die man dort Talkshows nennt.


BLOG https://politik.der-privatinvestor.de/

Newsletter https://politik.der-privatinvestor.de/index.php/der-ausverkauf-des-staates-fatale-folgen-fuer-demokratie-und-solidargemeinschaft#abo

Privatinvestor TV https://www.youtube.com/channel/UCcCXw6ZgJKIGnXkPHWwvdWw

Facebook https://www.facebook.com/Privatinvestor-Politik-Spezial-414014872673187/

NEUES HAMBACHER FEST 2019 https://neues-hambacher-fest.de/

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Nun ja, er ist hier nicht ganz fair, wenn Kritik auch durchaus angebracht ist an der ARD.
    Erstens: Jedes legale Unternehmen arbeitet nach seinen eigenen Interessen. Das ist legitim.
    Zweitens: Der Slogan ist richtig gut nach Marketing-Richtlinien. Mir wäre nichts Besseres eingefallen.
    Drittens: Was beim Mauerfall geschah, ist lange her. Die ARD-Leute von damals haben vermutlich heute nichts mehr zu sagen, wenn sie überhaupt noch am Leben sind.
    Viertens: Die ARD ist nicht das Grundproblem im System, genauso wenig wie Symptome
    der Grund für Krankheiten sind !
    Die Sendeanstalten, die sich "öffentlich-rechtlich" nennen sind als Instrumente inplantiert worden, um die Gesellschaft zu steuern und damit in ihrem Verhalten zu KONTROLLIEREN.
    Das hat sich bis heute gehalten.
    Wir müssen als "ehemalige Kriegsgefangene" froh sein, dass wir überhaupt mehr als einen Sender haben, dass wir Zugang zum Internet haben und viele andere Privilegien.
    Ich weiß, dass ich jetzt einige von euch wütend mache. Ist mir aber egal. Unser "Gefängnis" ist sehr groß und weit angelegt und wir haben darin noch eine ganze Menge Bewegungsfreiheit ! Vergesst das bitte nicht. Wären wir etwas dankbarer, dass wir jeden Tag zu essen haben, uns sogar zur Not das Dach überm Kopf bezahlt wird, wir fließen warmes Wasser haben, wann immer wir wollen, wir reisen können, eine medizinische Grundversorgung haben und und und .
    DAS ist alles nicht selbstverständlich. Wir dürfen ruhig auch mal etwas dankbarer sein, für das was wir haben, was sie uns gegeben und gelassen haben !
    Hätten gerade wir Deutschen, wenn wir etwas mehr Dankbarkeit zeigen würden generell und überall, dann wären die Politiker auch weniger wütend auf uns. Teilweise benehmen sich auch die "Aufklärer" oder Leute, die sich für solche halten, extrem primitiv und aggressiv.
    So kann man nicht gewinnen. Dies nur mal so. Ich habe laut gedacht.
RSS