WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Ist Hillary Clinton ein Roboter ?

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
503 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/noBW8GvvoSw

Tagobert:
Wenn die Wärmebild-Kamera-Aufnahme am Schluss echt war, dann ist der Beweis da.
Ich denke aber, dass das ein Fake war.

Dass sie unter Mind-Control steht, ist klar.
Dass sie eine seltsame neurologische Krankheit hat, ist auch klar.
Dass sie aber ein neuer hochmoderner Android ist, bezweifle ich.
Auf der anderen Seite .... ist die Technologie schon viel weiter, als man uns zeigt, weil man uns immer \"alte Technik\" als \"neue Technik\" verkauft, damit wir hinter Licht geführt werden.

Wenn die neue Androiden-Generation so lebensecht wirkt, wie die Hillary Clinton, dann werden wir noch etliche mehr in Menschengestalt haben und es werden noch mehr kommen.
Fragt sich dann aber auch, was z.B. mit der \"echten Hillary\" geschehen ist. Dann hat man sie wohl ermordet.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich halte die Infrarotaufnahme für einen Fake.
    Selbst ein Roboter hat "warme Stellen". Zumindest, wenn er eine Stromversorgung hat.
    Überall, wo Strom fließt, wird auch "kinetische Energie" in Form von Wärme freigesetzt.
    Was ich daher für wahrscheinlicher halte, sollte sie kein humanoides Wesen sein:
    Dann ist sie ein Alien, ein Kaltblüter.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich glaube, Donald Trump weiß, dass sie eigentlich nicht mehr am Leben ist.
    Jedenfall das, was wir leben nennen.
    Erst habe ich mich über seine Entscheidung aufgeregt, aber dann habe ich auch die Weisheit seiner Entscheidung gesehen. Viele werden seine Entscheidung als Schwäche sehen oder Fehler. Wenn er wirklich ein Christ ist, dann darf er nicht über sie richten.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/trumps- praesidentschaft/donald-trump-will-keine-ermi ttlungen-gegen-hillary-clinton-14539695.html
RSS