WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Transvestigation of First Laddies Lady Gaga Michelle Obama Clinton Trump

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
115 Aufrufe

Beschreibung

All first \"laddies\" have never been actual ladies. From presidential \"laddies\" Barbara Bush, Jacqueline Kennedy to the first admitted \"laddie\" of Playboy, Ines Rau, these prominent \"laddies\" have always been trans or \"transgender\" men (male transvestites or transsexuals). See many of the first \"laddies\" like Hillary Clinton, Michelle Obama, Nancy Reagan, Angela Merkel and even Lady Gaga as lads in this \"transvestigation\" video. Compare White House first ladies to admitted first \"laddies\" like Angela Ponce, Jenna Talackova, and Playboy\'s Ines Rau and you too will soon discover the truth that all prominent women in history have never been true ladies (Damen) and were born laddies (Jungen).


Special thanks to Youtube, the free online downloader (y2mate.com) and Lightworks (video editing) in the making of these videos.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ach so, vergessen...Angela Merkel ist für mich absolut als Mädchen geboren worden.
    Sie hat eine ganz typisch weibliche Figur (Birnenform). Ihre Augen sind weiblich, ihre Hände,
    Gliedmassen. Nein, sie ist mit Sicherheit keine Transgenser. Vielleicht ist sie lesbisch veranlagt, das kann sein und sie weiß es nicht mal, aber sie ist 100 % weiblich geboren.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Denke, Hillary Clinton ist wirklich als Mädchen geboren. Mit der Zeit ist sie verhärtet.
    Man muss wissen, dass Frauen im Alter weniger Östrogen haben und vermännlichen.
    Und Männer haben mehr Östrogen, weil das Testosteron abnimmt. Sie verweichlichen, werden weicher in ihren Konturen, meist auch dicklicher.
    Aber wir sahen hier tatsächlich viele Transgender.
RSS