WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Special Session: International Legal Offensive - Part 1

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


155 Aufrufe

Beschreibung

Since mid-July 2020, the Corona Committee has been conducting live, multi-hour sessions to investigate why federal and state governments imposed unprecedented restrictions as part of the Coronavirus response and what the consequences have been and still are for people.

Learn more about the committee: https://corona-ausschuss.de
For anonymous reports: https://securewhistleblower.com
Telegram Committee: https://t.me/s/Corona_Ausschuss
Telegram OVALmedia: https://t.me/s/OVALmedia

With your donation you make our work possible. Unfortunately, we cannot issue donation receipts at this time.

The bank details are:
Lawyer\'s escrow account/trust account:
Lawyer Dr. Reiner Fuellmich

Intended purpose
\"Donation Corona Committee\"
IBAN: DE06 3701 0050 0989 9305 04
BIC: PBNKDEFFXXX

Address:
Dr. Reiner Fuellmich
Senderstr. 37
37077 Goettingen
Germany

____________________________ ___________

The Corona Committee Foundation is the producer of the live streams and responsible for the content.

OVALmedia Berlin GmbH is responsible for the technical transmission. Both finance their work through donations. Please support OVALmedia as well.

Bank transfer:
OVALmedia Berlin GmbH
Christburger Str. 47
10405 Berlin
Volksbank Lippstadt
IBAN: DE82416601240017170703

Paypal:
OVALmedia Berlin GmbH
https://www.paypal.com/paypalme/ovalmedia berlin

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Die Dolmetscherin ist eine Zumutung für den Geist. Nach 10 Minuten bin ich fix und fertig.
    Äh..Äh...Äh.... kein Satz ohne Äh...Äh....sie hat einen Sprachfehler und merkts nicht.... und dieser Oberlehrertyp...nun ja ....
  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Zusammengefasst kann man sagen:

    Der Widerstand hat schon längst gewonnen. Wenn wir funktionierende Gerichte hätten, dann wäre der gesamte Spuk mit Lockdown, Maskenpflicht, Impfzwang, Ausgehverbote und Überwachung sofort vorbei.

    Dies deshalb, denn:

    1. Es gibt keine eklatante Übersterblichkeit. Folglich gibt es keine Pandemie und damit keine Veranlassung Gesetze gegen diese Pandemie zu erlassen.

    2. Der PCR-Test kann keine Infektionen nachweisen, nur ein Arzt kann eine Diagnose stellen. Damit ist die Ansteckungsrate und somit auch der Inzidenzwert faktisch falsch und kann deshalb nicht als Grundlage für eine Pandemie oder Gesetze gegen diese verwendet werden.

    3. Masken tragen ist nachweislich gesundheitsschädlich.

    4. Die Anti-Corona-Schutzimpfungen sind nachweislich gefährlich und führen in weitaus mehreren Fällen zu Krankheiten, wenn nicht sogar zum Tod, als das SARS-COV 2 Virus selbst. Damit ist eine Impfung nachweislich nutzlos.

    5. Nachweislich haben sich jetzt schon damit die herrschende "Elite" aus Politik und Pharmawirtschaft mehrere Millionen und Milliarden "verdient". Alles dies basiert auf einem grossangelegten Lügengebäude. Deshalb sind die Nutzniesser dieser "Aktion" des Betruges überführt und müssen deshalb vor Gericht gestellt werden.

    Alle diese Fakten sind belegbar. Gutes Gelingen Stiftung Corona Ausschuss. Weltweit.
RSS