WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Der Fall NEMI El-HASSAN - Islamistin im deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
36 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/zOM4GPgvQcQ

► Ganze Folge (47 Min): https://massengeschmack.tv/clip/mt156

Dieser Beitrag stammt vom 18. September 2021. Inzwischen stellte sich heraus, dass Nemi El-Hassan offenbar noch in jüngster Zeit antisemitische Posts auf instagram mit Likes versah. Dies veranlasste den WDR, endgültig von ihrer Verpflichtung als Moderatorin von Quarks Abstand zu nehmen. Die Mediatheke berichtete Weiteres in den Folgen 157 und 158.
----------------------------------------- --------------
► https://massengeschmack.tv/mag/die+mediatheke

Unterstütze mit einem monatlichen Abo auf unserem eigenen unabhängigen Sender http://massengeschmack.tv - dort bekommst du noch viel mehr Programm, das nicht auf YouTube veröffentlicht wird.

Massengeschmack.TV in Social Media:
► Instagram: https://www.instagram.com/massengeschmacktv
?? ? Twitter: https://twitter.com/Massengeschmack
► Facebook: https://www.facebook.com/Massengeschmack.TV

So kannst du uns unterstützen
► Schließe ein Abo auf massengeschmack.tv ab
► Spenden via PayPal: spenden@fernsehkritik.tv
► Spende per Überweisung: Holger Kreymeier / IBAN DE 69200505501317468310 / Hamburger Sparkasse
► Unser Shop: https://www.getshirts.de/massengeschmack

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Christoph Hörstel marschiert immer beim "Al-Kuds-Tag" (oder wie der heisst) mit. Aber der hat ja auch schon mit den "Mudjahedin" gekämpft. Als Christ und Pfarrerssohn. Was war denn da los ? Aber ich habe Respekt vor ihm. Er begründet das alles immer sehr nachvollziehbar und deshalb finde ich das trotzdem irgendwie respektabel. Was diese Frau in dem Video anbetrifft: Unglaublich eingebildet. Aber es beginnt ihr ja jetzt schon alles leid zu tun...von daher gibt es vielleicht noch Hoffnung. Irgendwann wird sie mal begreifen dass sie eine ganz böse Antigermanistin war und sich ganz doll dafür schämen. Aber was kümmert`s mich ? Soll sie doch einfach wieder in ihr Dschihad-Land zurück gehen und dort in Frieden leben. Das wäre doch das Einfachste für alle Beteiligten.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich habe mich mit dieser Dame noch nicht eingehender beschäftigt.
    Aber eines sah ich sofort. Ihr Blick ist eiskalt. Sie wirkt empathielos.
    Ich kann an dem Gesicht nichts Feminines finden.
RSS