WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Eilige Mitteilung von Beate Bahner (Anwälte für Aufklärung)

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von wwwHumanRightFORLegislationTv in User Videos
204 Aufrufe

Beschreibung

Download offener Brief als PDF:
https://www.afa.zone/wp-content/uploads/2 020/11/Offener-Brief-AfA.pdf

Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public ????
???? Werde ein 5 IDEEN Freund: https://freunde.5ideen.com ????

Telegram funktioniert wie Whatsapp nur schneller, stabiler und sicherer.
Es ist eine kostenfreie ???? App für Smartphone oder ???? Computer/Browser.
Ich nutze diesen Kanal für schnelle und direkte Infos für Unternehmer. Auswege aus der Krise, digitale Möglichkeiten, Förderungen, Hilfsleistungen und aktuelle Meldungen. Die Lage ist tatsächlich ernst, denn die Wirtschaft steht mit dem Rücken zur Wand.

???? MEHR ????
► Abonniere unseren PODCAST für Mindset & Business: http://www.5ideen.com/podcast

⭐️⭐️⭐? ??⭐️⭐️ Unterstütze 5 IDEEN ????
➡️ PayPal: https://hier.5ideen.com/spende-paypal
oder über unsere
➡️ Unterstützerseite: https://go.5ideen.com/unterstuetzen ✅
???? Werde ein 5 IDEEN Freund: https://freunde.5ideen.com ????


5 IDEEN ist eine Produktion von
FROG MOTION MEDIA
E-Mail: mail@fromo.de
Telefon: 0221-1684 9090
Web: https://www.fromo.de

Music Provided by NoCopyrightSounds:
Disfigure - Blank [NCS Release]
Link: https://youtu.be/p7ZsBPK656s

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • chris Gesperrt Eingetragen ich kann es nicht begründen, doch ich traue ihr nicht.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ja, dann GUTEN MORGEN Frau Bahner.
    Es gibt keinen Rechtstaat, hats noch nie gegeben in der BRD seit Kriegsende.
    Und Rechtsanwälte sind auch keine unabhängigen Organe der Rechtspflege, nicht wirklich.
    Und es ist auch nicht sinnvoll, einen offenen Brief anzukündigen, der zum Zeitpunkt der Ankündigung noch gar nicht online befand.
    Es nützt auch nichts, das Grundgesetz heranzuziehen. Das gilt längst nicht mehr.
    Die Staatshaftung hats auch nie gegeben.
RSS