WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Die Welt des Übersinnlichen - Doku deutsch

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
205 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/uMKHrms0Ibk

Unglaublich!: Unerklärliche Phänomene:
https://amzn.to/2DIxjl6

#Paranormal Activity: https://amzn.to/2Gtnv22

Werde übernatürlich: Wie gewöhnliche Menschen das Ungewöhnliche erreichen: https://amzn.to/2P2pL52

#AchtungUFOS - Videos über aktuelle #UfoSichtungen seht Ihr hier:
https://youtu.be/lJlZjmJURI4
https://yout u.be/1bOBH54OlJ0
https://youtu.be/IdvrdukPC98

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wir denken schneller als das Licht. Deshalb können Hirnforscher auch feststellen, dass Gehirnzellen aktiv werden, bevor wir eine Idee fassen. Also unser Geist hinkt unseren Fähigkeiten hinterher.
    Und Teleportation ist auch möglich, allerdings noch nicht technisch gesteuert.
    Materie ist ja nur verdichtete Energie. Selbstverständlich lässt die sich vom Wesen auflösen und an anderer Stelle manifestieren. Wir können das alle. Aber wir wachsen nicht mit dem Wissen auf, haben nicht gelernt, damit umzugehen.
    Ich kenne einen, der ist beim Einkaufen einfach levitiert ein paar Zentimeter, ohne dass er das wollte. Er hatte einen riesen Schrecken bekommen. Und dann stand er wieder am Boden. Pater Pius, den musste man nachts anketten, damit er nicht wegfliegt.
    Tja, alles ist möglich. Wir sind nur gedrosselt geistig in unserem Bewusstsein, wie ein Ferrari, damit wir den überhaupt in der Stadt nutzen können, ihn mit geringer Drehzahl steuern können.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen und was Gott manifestiert hat, wollte ich noch ergänzend mitteilen.
    An seiner Wirkung erkennst du die Ursache.
    Die Ursache selbst ist unsichtbar.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Irgendwie ticke ich anders als die meisten Menschen.
    Ich empfinde nicht das Unsichtbare, sondern das Sichtbare als Wunder.
    Das sich etwas manifestiert aus verschiedensten Energieströmen / Wellenlängen, funktioniert, wie ein Bio- oder Ökosystem. Ich bin erstaunt über das Kniegelenk einer Blattlaus, was Nanotechnologie ist. Das Sichtbare empfinde ich als Unerklärlich und dass wir Farben sehen können, reichen wie unser Gehirn funktioniert uvm.
    Das wir Antennen sind, Sender und Empfänger ist für mich völlig normal und das das "Weltengerüst" wie ich es nenne unsichtbar ist, ist auch klar.
    Du kannst ja auch Gott nicht sehen. Du erkennst ihn nur an dem, was er materialisiert hat.
RSS